Ferdinand von Arnim

... Architekt, Baumeister, Aquarellmaler, Schinkel-Schüler und "Kollege" von Ludwig Persius - heute ist sein  150. Todestag. Sein Grab befindet sich auf dem Bornstedter Friedhof in der Familiengrabanlage der Hofgärtnerfamilie Sello - zusammen mit Ludwig Persius und Peter Joseph Lenne. Neben Privatvillen in Potsdam verdanken wir ihm auch Bauten wie die Schweizerhäuser in Klein-Glienicke sowie in Zusammenarbeit mit Ludwig Persius die Friedenskirche im Park Sanssouci und die Sacrower Heilandskirche. Ferdinand von Arnims Schaffen ist auch heute noch schön anzuschauen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Sybille Wesenberg

sybille.sonne@gmail.com

mobil: 0176 - 9838 1615