Selbst mal Tourist sein...

...ist ja auch eine spannende Sache! Eigentlich schreibe ich ja nur über Potsdam, aber da ich letztes Wochenende endlich mal wieder selbst verreist bin, möchte ich gerne ein paar Worte darüber verlieren. Ja - ich war für 3 Tage auf Mallorca. Mitten in der Altstadt von Palma hatten wir eine sehr schöne Ferienwohnung gebucht (Foto - Blick vom kleinen Balkon), der perfekte Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Gelandet bei strömenden Regen (ohweh) verzogen sich nach 3 Stunden alle Wolken und ein knallblauer Himmel begleitete uns die gesamte Zeit. Was natürlich die perfekte Hintergrundkulisse für meine Fotos wurde:-) Die Altstadt von Palma ist einfach wunderschön, dominiert von der gotischen Kathedrale "La  Seu" finden sich in den Gassen und Straßen beeindruckende Zeugen der Baukunst der vergangenen Jahrhunderte. Zahlreiche Bürgerpaläste mit ihren schönen Innenhöfen zeugen von Reichtum ihrer damaligen Besitzer, aber für mich am Allerschönsten waren die im katalonischen Jugendstil erbauten Häuser anzusehen. Da Jugendstil meine Lieblings"stilrichtung" ist, konnte ich mich vor Begeisterung kaum einkriegen:-) Auf meiner Fotoseite kann man sich ein Bild davon machen. Nun, aber das schöne blaue Mittelmeer soll dabei auch nicht unerwähnt bleiben, zum Baden gehen war es mir dann aber doch noch zu kalt! Der Sonntagsausflug mit dem berühmten "Roten Blitz" nach Soller sowie die Weiterfahrt mit der Straßenbahn in den Hafen von Soller rundeten das Gesamterlebnis Mallorca dann ab. Achso.... ich gebs zu - natürlich war auch noch ein Kurzausflug an den "berühmten" Ballermann 6 mit drin, man muss sich ja ein eigenes Bild machen:-) Nun, es war überraschend nett dort. Da noch keine Hauptsaison ist, war es sehr ruhig, der Strand wunderschön leer und einladend zu einem Strandspaziergang, der dann - es musste sein! - mit einem Liter Sangria abgeschlossen wurde, die wirklich sehr lecker und erfrischend war (allerdings auch gut spürbar:-)) Ja kurz gesagt, es war toll, mal wieder Tourist zu sein, Mallorca kann ich für einen Kurztrip sehr empfehlen! Nun bin ich wieder in Potsdam und erfreue mich an den vielen Touristen die gekommen sind, um "mein" Potsdam zu erleben! Wie schön:-)

Sybille Wesenberg

sybille.sonne@gmail.com

mobil: 0176 - 9838 1615