Potsdams Baumeister

Bereits seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiver mit Potsdams Baumeistern - einige sind mehr berühmt, andere (unverdient) weniger. Über einige gibt es ganz wunderbare Bildbände und Biographien, über andere weniger. Es macht mir viel Spaß, gerade über die weniger bekannten, aber trotzdem bedeutenden Baumeister etwas zu finden. So habe ich mich entschlossen, diesen Erbauern meiner Heimatstadt Potsdam eine extra Rubrik zu widmen. Step by step werde ich sie hier vorstellen und vorallem mit ihren Bauten präsentieren.... Angefangen habe ich nun mit Georg Christian Unger - dem Baumeister Friedrich des Großen in Potsdam und Berlin. Viele seiner Bauten sind im Bombenhagel des 14. April 1945 verloren gegangen - aber ebenso viele haben überlebt und erstrahlen heute in neuer (renovierter) Schönheit). Ludwig Ferdinand Hesse, Ludwig Persius, von Knobelsdorff,  Carl von Gontard ....und Ernst Petztholtz, den ich ganz spannend finde, sind dann die nächsten "Kandidaten".... So macht es immer wieder Spaß, Potsdam neu zu entdecken. Der kleine freche Bengel auf dem Foto ist übrigens ein typischer Putto von Herrn Unger:-)

Sybille Wesenberg

sybille.sonne@gmail.com

mobil: 0176 - 9838 1615